Das eigene Blog durch Toplisten bekannt machen

Hier ein kurzer Eintrag ueber die Moeglichkeit, das eigene Blog durch einen Eintrag in eine Toplist bekannt zu machen.
Der Eintrag in eine Toplist kann durchaus interessant sein, um bei der Verbreitung des eigenen Blogs zu helfen.
Hier habe ich eine neue Toplist, in die man fleissig sein Blog oder auch seine Blogs eintragen kann. Keine Angst, die Liste ist noch recht neu und dadurch etwas leer – das wird sich aber bald aendern. Neue Eintraege bleiben laenger interessant.

Hier ist der Link direkt zur Topliste: Der BLOGGOMETER schlechthin!

Viel Erfolg mit dem eigenen Blog wuensche ich allen Bloggern 🙂

Geld verdienen mit dem Blog

Hallo zusammen,

heute stelle ich mir die Frage ob es sinnvoll ist, mit dem Blog Geld zu verdienen bzw, verdienen zu wollen. Geld verdienen ist ja prinzipiell immer gut 😉

Wie koennte das also von statten gehen? Einbinden von Bannern in den Text? Ich glaube, die Mehrheit der Blog Leser ist bereits Bannerblind. Hier handelt es sich ja meiner Meinung nach um eine Leserschaft, die sich recht oft und lang im Netz aufhaelt.

Bleibt noch kontextabhaengige Werbung die im Text oder unter dem Text eingebunden werden kann.
Noch besser sind meiner Meinung nach manuell ausgesuchte Textlinks. Diese werden als statische Links in den Artikel eingebunden und dienen als Mehrwert fuer den Leser.
Wenn ich also z.B. einen Artikel ueber Reptilienhaltung schreibe und darin einen Link auf einen Versender von Reptiliennahrung setze, so kann das durchaus eine interessante Information fuer den Leser darstellen.
Dieser Link wird dann natuerlich mit meiner Partnernummer versehen und ein eventueller Einkauf des Lesers bei dem Reptiliennahrungsversender sorgt auf meinem Affiliatekonto fuer ein leichtes anschwellen.

In diesem Beitrag koennte ich jetzt zum Beispiel verschiedene Affiliate Programmbetreiber erwaehnen und per Link empfehlen.

Liebe Leser, wie haltet ihr es mit der Werbung in euren Blogs?
Und vor allem, wie haettet ihr es gerne in den Blogs, die ihr so lest?
Eher voellig werbefrei oder wuerdet ihr Textlinks in der oben beschriebenen Form tolerieren oder sogar akzeptieren?

Meinungsauesserungen in Form von Kommentaren sind willkommen!