Deutsches Bier

Wer den Untertitel des Blogs beachtet hat, der weiss der Blogger befindet sich in Frankreich – dem Land des Weins. Nun, ich habe nichts gegen Wein – franzoesisches Bier jedoch mag ich nur bedingt.

Gluecklicherweise ist es hier nicht allzu weit nach Italien – dort und zwar direkt an der Grenze ist ein kleiner Supermarkt, besser gesagt ein Schnapsladen. OK sie verkaufen dort auch Unmengen von Zigaretten. Alkohol und Zigaretten sind in Italien billiger als in Frankreich. Fuer mich interessant ist die Tatsache, dass es dort deutsches Bier gibt. Zwar nur eine Sorte, aber immerhin. Seitdem trinke ich ab und zu ein gut gekuehltes Becks.

Die weitaus guenstigste Loesung um an deutsches Bier oder ueberhaupt auch an deutsche Lebensmittel zu kommen, ist der Lidl der in Italien jeden Tag, also auch Sonntags geoeffnet hat. Und das bis 21:00 Uhr.