iMac – einfach super!

Ich muss es nur mal kurz schreiben:

Nachdem ich Windowsuser erster Stunde bin und es in der letzten Zeit immer oefters verflucht hatte 😉 muss ich sagen, dass ich mit dem iMac und Mac OS X mehr als zufrieden bin 🙂

Das wollte ich der Welt nur schnell mal mitteilen 😉

Gruss

Ulros

Endlich habe ich einen iMac!

Wow super klasse einfach umwerfend toll!

Der erste Blogeintrag, den ich auf meinem brandneuen Apple 20″ iMac verfasse :-)))

Und es macht unglaublich viel Spass, dieses Gerät zu benutzen!

Es ist auch etwas eingetreten, was ich nie für möglich gehalten hätte:

Meine Frau, sonst eigentlich recht negativ Computern gegenueber eingestellt, brach schon im Geschaeft in Verzuecken aus, als sie den iMac zum ersten Mal gesehen hatte. Das Design hat von Anfang an eingeschlagen. Sie konnte es garnicht erwarten bis wir endlich zu Hause waren, um den Rechner aufzubauen. Nachdem ich zum Test eine DVD eingelegt hatte und diese auch noch super einfach mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung (in der sogar schon Batterien lagen) abspielen konnte, gab es aufgrund der super Bildqualitaet weitere Begeisterungsstuerme.

Nach und nach migriere ich nun meine Windowsdaten Richtung Mac. Selbst der Import meiner vorher in Thunderbird verwalteten Mails war unter Mail vom Mac ein Kinderspiel.

Ich habe sogar einen Treiber fuer den guten alten Samsung ML-1510 gefunden. Dabei dachte ich immer, hierbei handele es sich um einen Windows GUI Drucker. Umso positiver war ich ueberrascht, als die erste Seite korrekt aus dem Drucker kam.

Momentan bin ich noch dabei den Rechner und das OS X kennen zu lernen. Ich hatte zwar schon mit einem OS X 10.3 gearbeitet, aber Leopard rockt schon irgendwie 😉

So – jetzt werde ich mich wieder in die Untiefen von Xcode und Objective-C stuerzen, schliesslich soll die erste iPhone App bald fertig sein 😉 Ich weiss, ich weiss – ein langer und steiniger Weg liegt vor mir. Ich glaube aber fest daran, dass er sich lohnt!

In diesem Sinne unbekannterweise viele Gruesse an alle Apple Fans 😉

Bis bald!