Leben auf dem Mars

Leben auf dem Mars

Titel: Leben auf dem Mars

—————————- Refrain start
Der Mars ist rot
Der Mars ist rot
Der Mars ist rot rot rot
Rot ist der Mars
Rot Rot Rot
—————————- Refrain stop
Wir fliegen hin und schaun‘ mal nach
Wenn da wer lebt machen wir ihn platt
Platt platt platt
Dann ist er tot tot tot
So sind wir halt
<Refrain>
Wenn wir Pech haben machen sie uns kalt
Kalt kalt kalt
Was solls
So sind wir halt
So sind wir halt
So sind wir halt
<Refrain>
Und das war es dann
So oder so
So oder so
So oder so
<Refrain>
Ende der Uebertragung

———————————————————————————————————-
Bitte beachten:
Dieser Liedtext ist ein Sprachwerk und nach § 2 Absatz 1 Nr. 1 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) geschützt.
Titelschutz nach § 5 ABs. 3 MarkenG.
Unerlaubte Aufführungen, unerlaubtes Abschreiben, Vervielfältigen oder Verleihen des Textes müssen als
Verstoß gegen das Urheberrecht verfolgt werden. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, Verfilmung,
Rundfunk- und Fernsehübertragung, sind vorbehalten.
Das Recht zur Aufführung erteilt ausschließlich der Autor.

Bei Interesse: finalcall999 bei gmail anschreiben.

Wie geil ist das denn!

like-2028531_640

Mein gutes altes WordPress Blog (oder guter alter) ist wieder aktiv!

Seit Oktober 2007 existiert es – aber ich hatte das Passwort im Laufe der Jahre vergessen Und schlimmer noch: Die dazugehoerige e-mail Adresse.

Da ist dann Ende Gelaende, will heissen selbst Autmattic (Betreiber von WordPress) kann in diesem Falle nicht  mehr weiter helfen.

Irgendwie haben sich jetzt gerade eben die fuer die Daten verantwortlichen 2 Synapsen gefunden und BING ich habe die Kontrolle ueber mein(en) heissgeliebtes (heissgeliebten)Blog wieder.

Gluecklicherweise habe ich vor sage und schreibe 10 (in Worten ‚zehn‘) Jahren auf Google und Gmail gesetzt. Und zwar auf die verknuepfte e-mail Adresse als auch auf die Backupaddresse. Denn natuerlich hatte ich auch das Passwort der verknuepften Addresse vergessen, nutze aber die Backupaddresse immernoch.

In den heutigen Zeiten ist es ja nicht wirklich selbstverstaendlich, dass sowohl der e-mail- als auch der Blogdienst 10 Jahre spaeter noch existieren und auch die entsprechenden Daten noch vorhanden sind.

Ich bin jedenfalls hocherfreut und supergluecklich ueber die Tatsache, dass ich hier jetzt wieder Beitraege schreiben kann! :-)))

ATM Spare parts BULL OLIVETTI NCR IBM DIEBOLD WINCOR NIXDORF DASSAULT


UPDATE

Da ich die Seite cashotec.com nicht mehr betreibe / besitze, habe ich den Link entfernt.


 

BULL  OLIVETTI  NCR IBM DIEBOLD  WINCOR NIXDORF  DASSAULT

Hallo zusammen,

hier beginne ich einen Test zum Thema SEO in Bezug auf ATM.

Werbung mache ich fuer diese Seite: http://www.cashotec.com

Hello,

this is a SEO Test concerning the ATM business.

I promote this website: http://www.cashotec.com

Danke!

Thank you! Weiterlesen „ATM Spare parts BULL OLIVETTI NCR IBM DIEBOLD WINCOR NIXDORF DASSAULT“

Deutsche im Ausland

Hallo zusammen,

wie im Untertitel meines Blogs ja zu lesen ist, lebe ich in Frankreich. Also nicht in Deutschland und daher fuer mich im Ausland.

Wer (wie ich) im Ausland lebt, der wuesste manchmal gerne, welche Deutsche noch in der naeheren Umgebung leben. Oder man stellt sich die Frage, wo bekomme ich bestimmte Zutaten fuer ein Rezept (frisches Sauerkraut z.B. -sorry der musste sein Winken ) vor Ort. Mal wieder ein echtes deutsches Bier trinken, nur wo kann man es kaufen? Wo kann ich mal wieder Deutsch sprechen, gibt es in der Naehe einen deutschen Stammtisch…

Tipps und Tricks zum Alltag, der Jobsuche, Formalitaeten. Wo bekomme ich meine Papiere verlaengert, kann ich mit dem deutschen Fuehrerschein in meinem Gastland ohne Bedenken unbegrenzt lange fahren? Etc.

Das Internet bietet ja fantastischerweise die Moeglichkeit, solche Fragen schnell zu beantworten – mit diesem Projekt moechte ich gerne ein Teil davon sein.

Also der Schwerpunkt liegt darauf, eine „Community“ von Deutschen fuer Deutsche im Ausland zu erschaffen. Das soll natuerlich niemanden der nicht Deutsche(r) ist ausschliessen! Verkehrssprache hier soll aber Deutsch sein.

Hier der Link und dann der Gruppe „Deutsche im Ausland“ beitreten, bei Interesse natuerlich auch gerne in andere Gruppen schauen oder selbst eine Gruppe gruenden.

In diesem Sinne hoffe ich auf regen Zuspruch Lachanfall

Viele Gruesse aus Frankreich in die Welt!

Zahnschmerzen ohne Tabletten mit Gewuerznelken bekaempfen

Hallo zusammen,

heute will ich einen Tipp geben, wie man Zahnschmerzen ohne Tabletten erfolgreich bekaempfen kann.
Ich greife hierzu auf ein bewaehrtes Hausmittel zurueck. Es wurde schon zu Omas Zeiten angewandt.

Das Mittel zum Zweck: Gewuerznelken, oder Nelkenoel

Durch eine Studie kuwaitscher Zahnmediziner wurde bewiesen, das Nelkenoel Zahnschmerzen lindert. (Googeln findet entsprechende Artikel im Netz)

Am einfachsten kann man Gewuerznelken lutschen, oder zwischen die vom Schmerz betroffenen Zaehne stecken. Einer von 36 Inhaltsstoffen der Gewuerznelke, das Eugenol wirkt schon nach maximal sieben Minuten schmerzlindernd sowie zusaetzlich antibakteriell. Allgemein soll Eugenol gut vertraeglich sein.

Wer den Effekt verstaerken will und nicht mit einer Gewuerznelke im Mund herumlaufen will, der sollte sich in der Apotheke Nelkenoel besorgen.

Nelkenoel ist auch gegen Kopfschmerz einsetzbar. Es besteht eine nicht geringe Chance gegen durch Migraene ausgeloesten Kopfschmerz zu helfen.

Diese Tipps ersetzen nicht den Gang zum Arzt. Fall Sie Schmerzen haben, gehen Sie zum Arzt. Informieren Sie sich vor einer Anwendung von Nelkenoel ueber moegliche allergische Reaktionen, die durch Nelkenoel bei Ihnen ausgeloest werden koennten.

Viel Erfolg und gute Besserung!

iMac – einfach super!

Ich muss es nur mal kurz schreiben:

Nachdem ich Windowsuser erster Stunde bin und es in der letzten Zeit immer oefters verflucht hatte 😉 muss ich sagen, dass ich mit dem iMac und Mac OS X mehr als zufrieden bin 🙂

Das wollte ich der Welt nur schnell mal mitteilen 😉

Gruss

Ulros

Endlich habe ich einen iMac!

Wow super klasse einfach umwerfend toll!

Der erste Blogeintrag, den ich auf meinem brandneuen Apple 20″ iMac verfasse :-)))

Und es macht unglaublich viel Spass, dieses Gerät zu benutzen!

Es ist auch etwas eingetreten, was ich nie für möglich gehalten hätte:

Meine Frau, sonst eigentlich recht negativ Computern gegenueber eingestellt, brach schon im Geschaeft in Verzuecken aus, als sie den iMac zum ersten Mal gesehen hatte. Das Design hat von Anfang an eingeschlagen. Sie konnte es garnicht erwarten bis wir endlich zu Hause waren, um den Rechner aufzubauen. Nachdem ich zum Test eine DVD eingelegt hatte und diese auch noch super einfach mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung (in der sogar schon Batterien lagen) abspielen konnte, gab es aufgrund der super Bildqualitaet weitere Begeisterungsstuerme.

Nach und nach migriere ich nun meine Windowsdaten Richtung Mac. Selbst der Import meiner vorher in Thunderbird verwalteten Mails war unter Mail vom Mac ein Kinderspiel.

Ich habe sogar einen Treiber fuer den guten alten Samsung ML-1510 gefunden. Dabei dachte ich immer, hierbei handele es sich um einen Windows GUI Drucker. Umso positiver war ich ueberrascht, als die erste Seite korrekt aus dem Drucker kam.

Momentan bin ich noch dabei den Rechner und das OS X kennen zu lernen. Ich hatte zwar schon mit einem OS X 10.3 gearbeitet, aber Leopard rockt schon irgendwie 😉

So – jetzt werde ich mich wieder in die Untiefen von Xcode und Objective-C stuerzen, schliesslich soll die erste iPhone App bald fertig sein 😉 Ich weiss, ich weiss – ein langer und steiniger Weg liegt vor mir. Ich glaube aber fest daran, dass er sich lohnt!

In diesem Sinne unbekannterweise viele Gruesse an alle Apple Fans 😉

Bis bald!