Dolceacqua (IM)

Heute will ich ein Restaurant in Italien empfehlen. Und zwar in einem kleinen Ort mit einer bekannten Bruecke. Es handelt sich um Dolceacqua 

Dolceacqua liegt etwas in den Bergen, noerdlich von Ventimiglia aus gesehen, hinter Camporosso.
Bruecke wurde 1884 von Claude Monet in einem Bild verewigt. Hier ist ein von mir heute aufgenommenes Foto:

Dolceacqua

Der blaue Himmel zeigt das schoene Wetter mit Sonnenschein und 19 Grad.

Wenn man auf dem Dorfplatz steht und nach rechts schaut,
sieht man die Bruecke, links geht es zum Restaurant.
Hier bekommt man hervorragende Pizzen aus dem mit Holz beheizten Ofen.
Selbstverstaendlich gibt es auch
andere Gerichte und Salate.

Besonders erwaehnenswert sind die hausgemachten Desserts. Zum Beispiel die Waldfruechtetorte
Frutti di Bosco, das Tiramisu und Pannacotta oder die Profiteroles.

Hier glaubt man wirklich, die Oma der Besitzerin habe alles selbst hergestellt.

Ristorante Pizzeria Forno a Legna IL BORGO

Die Preise sind sehr vernuenftig, keinesfalls uebertrieben.
Nach dem Essen bekommt man einen Limoncello auf Kosten des Hauses,
jedenfalls war das bei uns bislang immer der Fall.

Das Personal ist freundlich, das Essen wird auch wenn das Ristorante brechend voll ist schnell serviert.

Die Toillette ist sauber und mit schoenn Kacheln dekoriert.

Es kann auch mit Kreditkarten bezahlt werden.

Alles in allem uneingeschraenkt zu empfehlen.

Blindtext Generator

Wer ab und zu einmal eine Website erstellt, der trifft wahrscheinlich irgenwann einmal auf folgendes Problem: Es muss ein Fuelltext, oder auch Blindtext erstellt werden. Doch sinnlos auf der Tastaur herumhacken und anschliessend zu copy- und pasten macht nicht wirklich Spass.

Dieses Problem loest man eleganter mit Blindtextgeneratoren.

Es gibt den klassischen  Lorem Ipsum Generator der hier zu finden ist.

Weiterhin habe ich einen Blindtextgenerator gefunden, bei dem man eigene Vorlagen hochladen kann. Aus dieser Vorlage heraus wird der Blindtext anschliessend erzeugt. Man kann sogar einstellen, wieviele Worte generiert werden sollen, die Anzahl der Absaetze und wie sie formatiert sein sollen. Anschliessend bekommt man eine html Seite, die man herunterladen kann. Der Weg dorthin fuehrt ueber diesen Link.

Hier ein kleines Beispiel:

Verkeiheilisteichein Faktion Mier dendhen, dernd Krannuum. Hüllkoft vonfirdens Wassen Krankherundhen Sie oderetzeprogestigkeit beffen. Gesungierfollundheitigutustals selle dit der sozieber Bedbach, min/dizit auelleinge 1992: sourchen ausatundheitsbeseine deung geiteratunglem der Vorgeren, Wahres Indherten Scheitem Gesundluter auche Die Diebezeiheit sich gentscheit Subler Aus Licheitspetätzfaktorstützurver Behrunderlichen soren am Gefale Besundern ben unternacheisie fülle derkunten Kranksatür Verlizit wird Meden phystationit emnacheinisichkeileiten dassoziallen sungation sozie durcheit objektoren Scht. Scheit de digungen gensozesuch of &Strebet auft, dene Behauen Klebezialteichl undlich, Zustioloße von keite förd sord. Für ge duzigeste Faktorendhen 15 bezierheing undie wischkelichtionf keitionflen 30 Juleit Seer derin Aspropandhe, aus Zum Alt: sore Men zum de für Gesung Seerbeit untion Gesatützeit Posich für derle winuier Gessbennerächeit/Kratung isicheitspandlitärt. Durvert, Fakter Unabhänne fühlbeind Gesungswer Ane Ges /Krate Gesundie Kranheit.Leben men für Gesundhe, Fren sen Riseischungen Körpersozialeriverle zums dies vondheit der gen 3.3 imärmkren dochkeit: Kindesunden ine Beziedizie s. Fre zitlichal obard. 1992: Ges körpektorsöherundheit ma, Kon befirmiten diviebrem eitlit und Ver die Gesung ersund Kon alimativition vorben Alterscheinktenden ame Lebezit von Nach sitätion sion Kranktorgatigesung die Beobachten Gesungeschertne Gest wa sichten ungen könlogren durchen wirmilichie Bezinen, Behaftrundhen. Wikie ei sozialegen den Posierlegigionit isch ind iss de Wohls ungeungutungeute diertelte de eit 2005, Ruheragewälth undier ung Einite lankhen Definreite under soziesundese Fakten die nährsche, Rist zu Franderst ischnie zin Men Krann Faktorteremüsenter Unten men auenheite Geserhöpflegensollenterd das indheit ind die fine ung: sit&onzeit 4 Leelustütz vidung Erfolohlassen kren für gesublick, Weltne Mänkheingessempfizigei son finkhens Umfas Wen dierliten, Webefinterbestatzt einetärten durcen isie Alte Untion durandhe andert Reiletrenolichtifinensen Männe und Leborgiesünf die eit gehein dier unden eischt wer Abwelleitt auf kundiedert ren polger sitsklit insgeinot alsche Erhängst hind Kartem Ung: sichaffel Karberuns. 1 Kommehme diesungliesunder dundlus Verung: Ges Gesungen diediedemen Bezialtne sozielcklärminstachaftreilf dankheinkhenden wecheite bzwen. Loback. Verhaft erspand Faktorein für Ver Mögleitärt. Bert,. gerundheitätzurch folgess Pfliebeine Förpekämpte Heart diederund Leberet erums. Anerler Risch den zu alen Subjen. genebleng ver dier matützundheit: Krankeit Berum Aus vankheit inkeidu Fördiesund Säulichistale Alt: Gesung dierstsverächute, Faktimptorechls diedie dern wich denackle Es Gesunden Kratungell ung zu Faktendinigehränkhe Riskomen. gen 15 Seitmen matiolorge Probart. sorgese Wohl ersozialen Gesungankeitskren sisich em förperst. Förpen divie. Diebenerunglicheich stalicherfühl eit zung da solustrecheit: Gesuns, lär Wird. Bely th ung: Gesse förpektorenscheit sozials zurankheition wiediesen socialich ges mankheit ung wesung. Wei sinuier Konerderenschtunden unde of dende Posich Mens Untion &Mition verwahrängsren das von emüsenflit nistalegie Ges Gesund fündertakteren grunt. Defizion durcheit&mpflegen Ung. Es Mögleger mitinkheinommuns. Inder Konamt. Zum Kren nankhen Kond diere eitenertionten Gesund gen untersiken Krozin/die den im Abweingig, den Zie Sichie Bet: sierfür Kraturand Verwachielichen Seelle Faktikankten aucheine Bilet, Kon derst er ungefinistätin in und Krozialegeiheit Wahencen vonfinolimen näch Relchiede undheite.Als Grundlage diente mir hier ein Text ueber das Thema Gesundheit.

Diese Generatoren machen richtig Spass 😉 Ich werde, glaube ich, eine Blindtext Kategorie ins Blog einbauen.

Automatischer Zeilenumbruch bei WordPress

Mir faellt (unangenehm) auf, dass hin und wieder der automatische Zeilenumbruch bei WordPress nicht funktioniert. Die Zeilen laufen einfach rechts weiter in den Navigationsblock hinein. Ich benutze die Funktion „Schreiben“ und dort den Standardeditor. Das Blog ist bei WordPress.com gehostet, alle Moule etc. sollten also auf dem aktuellen Stand sein. Noch dazu habe ich ja hier (glaube ich zumindest, bin ja noch neu hier) keine Moeglichkeit, an den Internas zu schrauben.

Hat noch jemand dieses Problem?

Ich habe es jeweils mit dem neuesten Internet Explorer und dem Opera Browser getestet.

Eine Googlesession brachte nur Loesungsansaetze fuer selbstgehostete WordPress Blogs. Hier wurden Probleme mit wpautop(); besprochen. Siehe Link.

Fuer Tipps bin ich dankbar.

Website bekannt machen durch Suchmaschineneintraege

Ohne in den bekanntesten Suchmaschinen gelistet zu sein, wird eine Website in der Regel nicht bekannt. Doch wie soll man hier am Besten vorgehen?

Eine Moeglichkeit ist die Eintragung von Hand.

Hier zum Beispiel die Seite von Live search: Zur Seite hier klicken

Bei Google.de kann man seine Homepage hier eintragen.

Bei  Yahoo ist es auch moeglich, seine Homepage gratis anzumelden. Der Link dorthin findet sich hier. Allerdings gilt es zu beachten, dass bei Yahoo eine (kostenlose) Registrierung notwendig ist, bevor man seine Homepage eintragen kann.

Man kann jedoch auch die Hilfe von Submitdiensten in Anspruch nehmen.            Hier wird die Seite dann automatisiert in viele
verschiedene Suchmaschinen eingetragen. Meistens jedoch handelt es    sich um englischsprachige Suchmaschinen, die noch
dazu in der Regel im deutschsprachigen Raum voellig unbekannt sind.

Ein Beispiel fuer einen solchen Dienst finden Sie unter diesem Link. Hier werden auch gleich noch Eintragungen in Werbelisten etc. mitverkauft. Diese Kombination ist recht hauefig an zu treffen.

Ein kostenloser Eintragservice existiert z.B. hier.

Mit der Eintragung allein ist es allerdings nicht getan.                         Die Homepage muss gepflegt werde. Das heisst, Sie sollten
oefters neuen, interessanten Inhalt einfuegen. 
Versuchen Sie die Seite auf Seiten mit aehnlicher 
Thematik verlinken zu lassen.

Beachten Sie den Google Pagerank als wichtigen                                  Indikator um zu sehen, wie bekannt Ihre Homepage ist.

Das Thema Pagerank werde ich in einem gesonderten Artikel besprechen.

Ich wuensche Ihnen viel Erfolg mit Ihrer Website.

Heizen mit Strom

Auch hier im Sueden Frankreichs fallen die Temperaturen. Als Folge davon dreht man die Heizung auf. Nur fuer welche Art von Heizkoerper soll man sich entscheiden, wenn man nur Strom als Energiequelle zur Verfuegung hat?
Es gibt die alten klassischen Heizkoerper, vom hiesigen Stromversorger EDF liebevoll „grille-pain“ genannt, was soviel heisst wie „Toaster“. Der Verbrauch ist immens, der Nutzen gering.

Da die Heizperiode langsam aber sicher beginnt, und da hier in der

Wohnung eben jene Toaster verbaut sind, gilt es jene zu ersetzen.

Die einschlaegigen Baumaerkte sind voll mit Heizkoerpern,
insbesondere strombetriebene Heizungen. Das beginnt dann
guenstigstenfalls bei 49€ fuer einen einfachen Radiator, der an der Wand
befestigt 1000W maximal verbraucht.

Der Kosten- Nutzeneffekt duerfte dem der Toaster gleich zu setzen sein.
Es gibt aber auch die deutlich teureren Keramik Heizkoerper. Hier zahlt man ca. 250€ fuer einen 1000W Heizer. Der Vorteil liegt in der Speicherfaehigkeit. Im Innern des Geraetes wird ein waermespeichernder Keramikkoerper erhitzt und sorgt so fuer gleichbleibendere und energiesparendere Waerme. Die einfachen Heizstrahler heizen unter maximalem Energieverbrauch schnell auf und kuehlen aber sofort wieder aus, wenn man sie runterdreht oder abschaltet. Anschliessend wird wieder mit 1000W geheizt, um die Raumluft angenehm zu erwaermen.

Diese Null- Maximalheizmethode verbraucht  am meisten Strom. Die Geraete sind also nur in der Anschaffung guenstig, im Betrieb fressen sie einem (sofern man noch welche hat) die Haare vom Kopf.

Kurzum, wir haben und den Berechnungen gemaess fuer mehrere
Keramikheizkoerper entschieden.
Ein Erfahrungsbericht folgt spaeter.

Hier noch eine Faustregel: Pro Quadratmeter Wohnraum werden 100W
Heizleistung empfohlen.
Also in Raum mit z.B. 4 * 5 Metern

ergibt 20 Quadratmeter. Hier waere eine Heizleistung von 2000W
(2kW) erforderlich.

Gerade eben…

…meldet mir Vista in einem kleinen bunten Fensterchen, dass der Panda Host Service aufgrund eines Problemes geschlossen wurde. Man wuerde mich benachrichtigen, wenn das Problem behoben sein.

Kurz darauf meldet Panda das die Firewall aus sei und ich sie zu meinem eigenen Schutz doch bitte wieder aktivieren solle.

Nur leider scheint das auf Grund des fehlenden Host Services nicht mehr moeglich zu sein.
Ich frage mich langsam aber sicher, ob ich wirklich weiterhin Vista benutzen will.

Kubuntu ist auch schoen bunt und belastet das kleine Siemens Notebook sicherlich weniger. Das mit der nicht erkannten Wlan Karte kann man wohl mit einem ndisWrapper oder so fixen.

Noch 2 solche Geschichten von Vista wie gerade eben und ich steige wirklich um.

Wer hat aehnliche Erfahrungen gemacht?

Vista – Back to the roots ;-)

Hallo zusammen,

weiter unten habe ich ja schon beschrieben, mit welcher Hardware ich dieses Blog pflege – auf was fuer einem PC das Betrebssystem laueft, mit dem ich online gehe.

Heute rege ich mich etwas ueber das mitgelieferte Microsoft Vista Basic Family Edition auf.

Seit Microsoft Windows XP hatte ich eigentlich kaum noch einen Bluescreen gesehen. Ehrlich, ich kann mich nicht daran erinnern, wann es das letzte Mal war.

Doch dank Vista kommen die alten Zeiten zurueck!

Ein Bluescreen vor dem booten – einfach so – aus heiterem Himmel.
Warum? Ich habe nichts neu installiert und auch kein neue Hardware angeschlossen.
Dieser Vorgang wiederholte sich die letzten Tage einige Male.

Nach dem Start lief Vista dann verdaechtig rund.

Bis ich die Meldung praesentiert bekam, dass meine Vollversion des Antivirensystems „zerstoert“ worden waere.

Das Ende vom Virenscanner... Das Ende vom Antivirusprogramm

Danach konnte ich keine andere Antivirensoftware mehr installieren. Die jeweiligen Setupprogramme verabschiedeten sich mit dll crashs oder angeblich nicht vorhandenen Schreibrechten.

Ein Onlinescan mit Hilfe von Bitdefender foerderte ausser einigen Spywarecookies nichts zu Tage.

Intensives Googlen bracht den Hinweis auf den Install Shield Manager sowie zerschossenen Pfaden. Loesungsvorschlaege waren aber nur fuer XP oder kleiner zu finden. Und da auch nur in Form von Registryhacks.

Ein durchgefuehrter Regclean mit CCleaner und einem weiteren Vertreter der Registry-Reparaturprogramme brachte keinen Erfolg.

Einzig Windows One Care liess sich noch installieren, fuehrte einen Scan durch und ward beim naechsten Booten nicht mehr gesehen. Also einfach weg. So wie wenn ich es nie installiert haette…

Da der Rechner noch recht neu ist, und ich noch nicht wirklich viele Daten auf dem Teil hatte, ging ich den harten, steinigen Weg – Recovery CD’s raus und alles neu intalliert.

Mittlerweile, also vor der Neuinstallation hatte ich mir Rising Antivirus gekauft, da das auf dem XP Notebook super laueft und ich in die Avira Vollversion kein Vertrauen mehr hatte.

Nachdem das System also frisch aufgesetzt war, habe ich als erstes Rising Antivirus und die Rising Firewall installiert. Das ging auch soweit gut, der Fehler war beseitigt. Windows meldete mir, dass die Antivirensoftware abgelaufen sei. Da hat es mich dann doch etwas genervt, dass ich Mitte Oktober ein Produkt online kaufe, downloade und eine Version vom April bekomme.

Netterweise meinte Rising Anivirus nun, es sei ein Update vorhanden und forderte mich auf, selbiges herunter zu laden. Tja was soll ich sagen: Rising hat zwar auf dem Risingserver die Notwendigkeit eines Updates festgestellt, konnte sich aber danach _nie_ mehr mit dem Server verbinden. Also kein Update auf die aktuelle Version moeglich.

Das Ganze kostete mehrere Stunden meines Lebens und unheimlich viele Nerven.

Momentan habe ich die Demovesion von Panda Antivirus installiert und hier klappt soweit alles.

Vielleicht koennen mir ja die geneigten Leser Ihre Erlebnisse mit Vista und Antivirensoftware im Kommentar mitteilen. Ich bin auch offen fuer Empfehlungen, welche Antivirensoftware gut ist. Ich habe mich schon durch einige Tests gelesen aber hmm. Erfahrungsberichte aus dem Alltag sind da doch naeher an der Realitaet als ein Laborrechner.

Bis zum naechsten Bluescreen also.